Verdampfer

Selbstwickler                                                                                         

Vapor Giant

Vapor Giant Extreme

Das Wort Extreme ist beim neuen Verdampfer von Vapor Giant tatsächlich Programm. Denn der Geschmack ist Extreme, die Dampfentwicklung ist Extreme und die Optik ist ebenfalls Extreme! Mit einem Velocity Deck ausgestattet, ist hier ausreichend Platz für nahezu alle Coils jeder Größe. Somit bietet der Extreme alles was das Dampferherz begehrt. Tankprobleme sollte man bei diesem High-End Verdampfer keine haben, denn der Extreme kommt mit einem großen 5ml Tank, einem Durchmesser von 23mm und einem komfortablen Topfill System. Für das extreme Geschmackserlebnis sorgt das TopCoil System. Hierbei wird das Liquid vom Tank, welcher sich unterhalb des Velocity Decks befindet, über Edelstahl-Dochte nach oben befördert. Somit ist der Weg des Dampfes zum Mund sehr kurz, sodass der Geschmack direkt unverdünnt genossen werden kann. Die Airflow bietet zwei Systeme eine Top Airflow und eine Bottom Airflow. Standardgemäß wird der Vapor Giant Extreme mit einem 810er Driptip geliefert. Allerdings liegt hier ebenfalls ein Adapter für 510er Mundstücke bei, sodass der Verdampfer mit allen handelsüblichen Driptips genutzt werden kann.

Der Vaporgiant Extreme ist für uns momentan das Nonplus Ultra des Selbstwicklers. Er liefert bomben Geschmack, bei einer extremen Dampfentwicklung. Er ist einfach zu wickeln und das bequeme Befüllsystem ermöglicht ein komfortables betanken.

Vapor Giant V5M

Der Vapor Giant V5M ist der erste Verdampfer des österreichichen Premium-Herstellers, welcher mit einem Durchmesser von 25 mm ausgeliefert wird. Somit reagiert der Hersteller endlich auf die Beliebtheit der Dampfergemeinschaft. Denn 25 mm Verdampfer sind in der Dampferszene die best-verkauftsten Verdampfer. Der Vapor Giant V5M ist der größere Bruder der beliebten Vapor Giant V5S und konnte technisch noch ausgebaut werden. Kleinere Fehler, wie das nervige Pfeifen, welches der V5S noch verursachte, konnte beim V5M behoben werden. Das Füllvolumen konnte durch den größeren Durchmesser auf satte 8ml ausgeweitet werden. Wer jemals einen Vapor Giant genutzt hat, kennt das enorme Geschmackserlebnis dieser Reihe. Im Bereich der single Coiler ist Vapor Giant ganz weit vorne. Die Luftzufuhr des V5M wurde zu seinem Vorgänger, dem Vapor Giant V4 um 200% erweitert und ist nun auch für alle Open-Draw Dampfer bestens geeignet. Das singe Coil Deck wurde ebenfalls überarbeitet. Die Pole sind nun mit einer Kerbe versehen, damit ein herausrutschen der Drähte beim fest ziehen der Madenschrauben nahezu unmöglich ist.

Der Vapor Giant V5M ist ein single Coil Verdampfer der Spitzenklasse und bietet einen abslut reinen Geschmack. In diesem Bereich kann fast kein Verdampfer mithalten. Wer die Vorgänger schon liebte, wird von diesem Gerät absolut begeistert sein.

 

Vandy Vape

Vandy Vape Berserker MTL RTA (24mm)

Der Berserker MTL RTA ist ein Single-Coil Selbstwickler-Verdampfer mit einem 5 Stufen -Airflowsystem, welches für einen relativ straffen, aber angenehmen MTL-Zug sorgt. Dieses Zugverhalten kommt einer Zigarette schon sehr nahe. Auch der Geschmack kommt beim Vandy Vape Berserker MTL nicht zu kurz. Im Grunde überzeugt der Berserker auf ganzer Linie! Der Verdampfer verfügt über einen Durchmesser von 24 mm, sodass er auf jedem Akkuträger eine gute Figur macht. Das Füllvolumen kann zwischen 2 und 4,5 ml gewählt werden. Je nachdem welches der mitgelieferten Gläser zum Einsatz kommen soll. Mit dabei ist ein Borosilikatglastank (4,5ml) und ein PEI Tank (2ml). Den Verdampfer gibt es in 4 verschiedenen Farben. Edelstahl, gold, multicolot (Rainbow) und schwarz. Somit ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Der Berserker ist ein sehr einfach zu wickelnder MTL Verdampfer der ein sehr guten Geschmack liefert. Das Zugverhalten ist dem einer Zigarette sehr gut zu vergleichen. Für uns auf jeden Fall ein sehr guter MTL Selbswickler mit einem sehr guten Zugwiderstand, einem ebenso einfachen wie praktischen Deck und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vandy Vape Kylin Mini RTA

Der Kylin Mini RTA ist ein single coil RTA der sich an die erfahreneren Dampfer richtet und ist nicht für den Einsteiger ins selber wickeln geeignet.

In dem eingebauten Postless Deck entwickeln sogar einfachste Coils eine wahre Geschmacksexplosion. Vom Werk aus wird der Kylin Mini mit einem 3 ml Borosilikatglastank ausgeliefert. Dieser kann aber mit dem beiliegenden Bauchglastank erstens aufgehübscht und zweitens auf ganze 5ml erweitert werden. Außerdem besitzt er eine stufenlos einstellbare Airflow, mit dem das schicke Design überzeugt.

Wir finden das der Kylin Mini ein hervorragender Single Coil Verdampfer für kleines Geld ist. Die Coil ist sehr einfach einzubauen und der Geschmack ist Wahnsinn. Einfach ein Top Verdampfer.

Vandy Vape Pulse RDA

Der Pulse RDA ist ein single Coil Verdampfer mit einer Luftströmung aus der Mitte heraus, gleichzeitig aber auch auf die unteren und seitlichen Kanäle der Airflow zugreift. Mit diesem System wird die Luft durch 4 Kanäle direkt auf den Coil geleitet. Hierdurch ist eine effektive Kühlung der Coil gewährleistet und der Geschmack wird intensiviert. Der Vandy Vape Puls RDA besitzt unter dem Deck eine große Liquidwanne, die dafür sorgt, dass das ständige, nervige Nachtröpfeln minimiert wird. Der Tröpfelverdampfer hat einen Durchmesser von 22mm und passt damit auf fast alle handelsüblichen Akkuträger Mods. Erhältlich ist der Pulse RDA in den Farben gold, multicolor (rainbow), schwarz und silber.

 

Geekvape

Geekvape LOOP RDA

Der Geekvape Loop RDA ist ein schlicht gehaltener Tröpfelverdampfer mit einer hochwertigen Lackierung.

Durch das innovative Design wird die Zugluft im inneren des Tröpflers geradlinig auf die Coil gepresst, sodass das Liquid einen guten Geschmack entwickeln kann. Die Zugluft wird durch die seitlich angelegten Airflow Löcher weiter unterstützt und direkt auf das W-förmige Deck geleitet. Diese Deckform verhindert weiterhin ein Auslaufen des Verdampfers. Das Allrounder-Deck verfügt über eine 5mm Liquidwanne und kann im Single-, sowie im Dual-Coil Modus betrieben werden.

Der Verdampfer an sich hat einen Durchmesser von 24 mm und kann auch als Bottom-Feeder (BF) auf Squonk-Mods benutzt werden. Ein BF-Pin liegt dem Lieferumfang bei.

Der Geekvape LOOP RDA ist ein wirklich gutaussehender Verdampfer mit einem wirklich guten und reinen Geschmack. Mit seinen 24mm passt er auf viele Tube Mods. Die große Liquidwanne machen diesen Tröpfler zu einem wirklichen Erlebnis!

 

Innokin

Innokin Ares MTL RTA

Der Innokin Ares ist ein MTL Backendampfer mit einem Top-Side-Füllsystem. Er verfügt über ein Sky-Build-Deck mit Drop-in-Spule, eine Liquidsperre für die Auslaufsicherheit und eine verstellbare Airflow. Bei der Airflow wird auf die Wünsche der Backendampfer eingegangen, damit diese ihren persönlich, optimalen Zugwiderstand einstellen können. Im inneren des Ares MTL findet man eine Glocke, die nach oben hin verdichtet wird. Dies dient dazu den Geschmack des Liquids zu konzentrieren. Durch dieses System wird der Dampf leise und gleichmäßig produziert und gewährleistet somit ein hervorragendes inhalieren des Liquid-Dampfes. Der Backendampfer hat einen Durchmesser von 24mm und ein Füllvolumen von 5ml.

Unserer Meinung nach einer der besten MTL-Verdampfer in dieser Preisklasse! Der Geschmack ist super und die Qualität des Ares wirklich hervorragend. Selbst für Anfänger ist hier das Selberwickeln, mit dem enthaltenen Zubehör, ganz einfach. Geschmack und dichter Dampf unter Garantie. Hier hat Innokin wirklich ein Meisterwerk geschaffen.

 

Advken

Advken Manta RTA

Freunde des guten Dampfgeschmacks kommen beim Advken Manta RTA auf ihre Kosten. Der Verdampfer hat ein goldenes Deck, welches im Dual-Coil-Betrieb arbeitet, und einen Durchmesser von 24 mm. Das Füllvolumen ist entweder mit 3 ml bemessen, oder man verwendet das beiliegende Bubble-Glas, welches das Füllvolumen auf 4,5 ml erhöht. Der Verdampfer ist erhältlich in schwarz, edelstahl, multicolor (rainbow), matt schwarz, gold und blau. Durch diverse Einstellmöglichkeiten der Airflow kann jeder sein Dampfverhalten anpassen. Hierbei kann die Belüftung entweder von oben, oder von der Seite erfolgen. Hervorheben kann man beim Manta RTA den absolut hervorragenden Geschmack, der im wirklich dichten Dampf heraussticht. Das Topfill System bieten zudem riesige Befülllöcher, die das Befüllen zum Kinderspiel machen.

Wir finden, dass der Advken Manta RTA einer der besten Geschmacksverdampfer in seiner Preiskategorie ist. Er ist einfach zu Wickeln und somit auch für Anfänger eine gute Option. Die Airflow ist einstellbar und bietet ein angenehmes Zugverhalten. Für uns eine absolute Empfehlung.

Advken Manta MTL RTA

Der Advken Manta MTL RTA aus der Manta Familie hat ein wirklich gelungenes Design. Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Mouth to lung (MTL) Verdampfer. Das enthaltene single Coil Deck ist vergoldet und bietet enorm viel PLatz für große Coils und viel Watte. Die stufenlos einstellbare Bottom Airflow versorgt den Coil durch große Löcher direkt mit Luft, was für einen großen Geschmack sorgt. Der Manta MTL RTA hat einen Durchmesser von 24mm und ein Füllvolumen von bis zu 3 ml. Befüllt wird der Manta MTL RTA ganz einfach und sauber über die Topcap.

Advken hat dem Manta MTL einen Backendampfer erschaffen, der jeden MTL-Dampfer begeistern wird. Was wir hervorheben möchten: Hier bekommt der Dampfer mehr Leistung als er bezahlt hat.

 

dotMod

dotMod dot24 RTA

Der dot24 RTA aus dem Hause dotMod ist der Nachfolger des sehr beliebten dot22 RTA. Hier hat dotMod nicht nur den Durchmesser von 22mm auf 24mm, sowie das Tanklvolumen auf 3ml angehoben, sondern der neue Verdampfer wurde von Grund auf erneuert. Der Kamin wurde beispielsweise ebenfalls umgebaut. Wer die 22mm Version bereits erleben durfte, der darf sich die neue 24mm Version nicht entgehen lassen. Beim Thema Aussehen ist dotMod seiner Linie treu geblieben und verwendet hier eine edle, goldene Lackierung. Das Gesamtbild des Verdampfers stimmt absolut. Durch das Postless-Deck hat der dotMod dot24 RTA Platz für große Coils und richtig viel Watte.

dotMod hat sich mit dem dot24 RTA selbst übetroffen. Der Verdampfer ist sein Geld jeden Cent Wert. Der absolut geniale Geschmack und die riesige Dampfentwicklung machen ihn zu einer absoluten Kaufempfehlung.

 

VGOD

VGOD Elite RDTA

Der VGOD Elite RDTA hat ein 2 Post Deck für eine Dual Coil Wicklung. Der Verdampfer a sich hat einen Durchmesser von 24mm. Der Tank des RDTAs fasst satte 4ml Liquid, das über einen in der Mitte befindlichen Steg des Verdampfers eingefüllt wird. Zum Befestigen der beiden Coils benötigt man kein Werkzeug. Die Schrauben können mit der Hand festgezogen werden. Der Elite RDTA hat eine Base Airflow, wodurch die Luft direkt von unten an den Coils komprimiert nach oben gelenkt wird, was das Geschmackserlebnis komplettiert.

Einmal VGOD, immer VGOD. Wer einen VGOD Akkuträger besitzt, kommt um den Elite RDTA nicht drum herum. Er passt perfekt auf die Akkuträger des gleichen Herstellers. Aber auch auf anderen Mods macht er eine sehr gute Figur.

 

Fertig-Coil-Verdampfer

Uwell

Nunchaku 5ml

Der Nunchaku Verdampfer ist perfekt auf seinen gleichnamigen Akkuträger abgestimmt und ist mit diesem zusammen auch als Kit erhältlich. Aber auch auf jedem anderen Akkuträger macht er eine sehr gute Figur. Der Atomizer hat einen Durchmesser von 25,2 mm und ein großes Tankvolumen von 5 ml. Uwell hat mit diesem Verdampfer eine richtige Schönheit geschaffen. Die geschwungene Verstrebung, sowie der geriffelte Airflowring sind ein absoluter Hingucker. Selbstverständlich darf auch hier eine große Farbauswahl nicht fehlen. Den Nunchaku Verdampfer gibt es in blau, edelstahl, schwarz, lila, metallic-grün, multicolor (rainbow), sowie schwarz-gold.  Auch an den Verdampferköpfen (Coils) hat Uwell bei diesem Verdampfer etwas zum Crown 3 Verdampferkopf verbessert: Wir haben jetzt verbaute Clapton-Coils aus Kanthal, gefüllt mit japanischer Baumwollwatte. Die Verdampferköpfe haben einen Widerstand von 0,25 Ohm bzw. 0,4 Ohm und arbeiten in einem optimalen Leistungsbereich von 40-50 Watt, sowie 45-55 Watt. Im Lieferumfang ist jeweils ein Verdampferkopf enthalten. Diese werden wie die des Crown 3 nur gesteckt, anstatt geschraubt.

Wir finden, dass der Nunchaku ein wirklich gelungener Verdampfer aus dem Hause Uwell ist. Durch seinen wirklich guten Geschmack, kombiniert mit einer richtig guten Optik ist der Uwell Nunchaku Verdampfer für Anfänger bestens geeignet. Aber auch erfahrene Dampfer sind von der Geschmacksentwicklung des Nunchaku begeistert.

Crown 3 und Crown 3 Mini

Der Crown 3 Tank ist eine Version des berühmten Uwells Crown Verdampfers. Der Clearomizer verfügt über einen 5,0 ml großen Tank und einen Durchmesser von 24,5 mm, sowie ein Top-Filling-System und ein sehr bequemes Plug-Coil-System, welches es ermöglicht den Coil ganz einfach und bequem zu stecken und herauszuziehen, anstatt wie üblich zu schrauben. Dieses Coil-System verfügt über einen hervorragenden Liquidnachfluss. Die Befüllung erfolgt ganz einfach von oben über eine abschraubbare Top-Cap.   Farbenfroh ist dieser Fertigcoil-Verdampfer ebenfalls. Ganze 6 verschiedene Farben stehen zur Auswahl. Blau, Lila, Multicolor (rainbow), schwarz, schwarzmatt und silber.  Der Crown 3 Mini hat im Gegensatz zu seinem großen Bruder, dem Crown 3 ein Tankvolumen von 2,0ml. Ansonsten ist der Aufbau gleich. Der im Lieferumfang bereits eingebaute Coil besitzt einen Widerstand von 0,25 Ohm und wird mit einer Leistung zwischen 80-90W betrieben. Der im Set enthaltene 0,5 Ohm Coil wird mit einer Leistung zwischen 70-80W betrieben.

Der Crown 3 ist unserer Meinung nach der beste Fertig-Coil Verdampfer, den es momentan auf dem Markt gibt. Der Verdampfer kombiniert Geschmack und Dampfentwicklung auf höchstem Niveau. Er ist auf Grund seiner Bauweise (Edelstahl) sehr komfortabel zu bedienen. Das wechseln der Verdampferköpfe ist durch sein einzigartiges Stecksystem kinderleicht.

 

Smok

Smok TFV8 Baby Beast

Der Smok TFV8 Baby Beast ist ein beliebter und weit verbreiteter Verdampfer und wie der Name es schon sagt das Baby Beast seiner Eltern, dem TFV8 Cloud Beast und dem TFV 12 Cloud Beast King. Diese Reihe ist Bekannt für ihre enorme Dampfentwicklung. Der Smok TFV8 Baby Beast hat einen Durchmesser von 22mm und passt damit auf eine Vielzahl von Akkuträgern. Je nach Variante beträgt das Tankvolumen 2 oder 3ml. Befüllen lässt sich der Tank sehr bequem über einen Schiebemechanismus am Mundstück. Die Verdampferköpfe halten ca. zwei Wochen. Der Verdampferkopf (Smok TFV8 Baby Q2) ist trotz seiner hohen Dampfentwicklung, geschmacklich sehr gut und für eine Leistung bis zu 60 Watt ausgelegt. Der Smok TFV8 Baby T8 Coil dagegen ist für höhere Zahlen bis zu 80 Watt geeignet und macht entsprechend mehr Dampf.

Der Smok TFV8 Baby Beast ist ein guter Verdampfer für den Alltag mit einem komfortablen Befüllsystem. Der Smok TFV8 Baby Beast ist sehr gut für Einsteiger geeignet, aber auch fortgeschrittene Dampfer haben an diesem Verdampfer ihre Freude. Die Verdampferköpfe sorgen für eine enorme Dampfentwicklung und bieten ein gutes Geschmackserlebnis.

Smok TFV12 Cloud Beast King

Der Smok TFV12 Cloud Beast King ist all das was Cloud Chaser lieben: Groß, stylisch und macht riesige Wolken! Der Cloud King macht seinem Namen alle Ehre. Er macht das was er soll. Riesen Wolken mit noch besserem Geschmack als sein Vorgänger, der Smok TFV8 Cloud Beast King. Der Smok TFV12 macht mit seinem riesigen Durchmesser von 27mm eine gute Figur auf vielen Akkuträgern. Dementsprechend fasst das Füllvolumen des Verdampfers satte 6ml Liquid. Die Verdampferköpfe Smok V12-Q4 sowie Smok V12-X4 sind für Leistungen ab 90 Watt ausgelegt, während es beim Smok V12-T12 bei 130 Watt losgeht und bis zu unglaublichen 350 Watt befeuerbar sind.

 

Eleaf

Eleaf Ello und Ello Mini

Der Ello Tank von Eleaf punktet mit seinem bequemen Befüllsystem (Schiebesystem). Die Ello hat ein Durchmesser von 25mm und ein Füllvolumen von 4ml. Die Ello Mini ist mit 22mm Durchmesser die kleine Version von Ello mit 2ml Füllvolumen und passt auf eine Vielzahl von Akkuträgern. Die Verdampferköpfe Eleaf HW1, HW1-C (Keramik), HW2, HW3 und HW4 sind geschmacklich und von der Dampfentwickling wirklich gut. Die HW-Verdampferköpfe von Eleaf sind auch kompatibel mit dem Smok TFV8 Baby Beast und Smok TFV8 Big Baby Beast.

 

Aspire

Aspire Nautilus X

Der Nautilus X ist der Nachfolger des Nautilus. Ein Backendampfer der Oberklasse. Durch sein einzigartiges Topairflow-System, bei dem die Luft U-förmig durch eine Kammer strömt, entwickelt der MTL-Verdampfer einen enormen Geschmack und ist komplett Auslaufsicher. Dies wird allein durch das neue U-Coil System erreicht. Der Aspire Nautilus X hat einen Durchmesser von 22 mm und ein Fassungsvermögen von 2 ml.. Der vorinstallierte U-Coil Verdampferkopf hat einen Widerstand von 1,5 Ohm. Der im Lieferumpfang beiliegende U-Coil Verdampferkopf hat einen Widerstand von 1,8 Ohm.

Der Nautilus X ist für uns seiner der besten Fertigcoil Backendampfer, die es momentan auf dem Markt gibt. Er bietet ein auslaufsicheres Design kombiniert mit einem guten Geschmackserlebnis. Einfach ein Top Backendampfer, der mit Premiumgeräten gut mithalten kann.

 

Innokin

Innokin Prism T20-S

Der Innokin Prism T20-S ist der Nachfolger des Innokin-Verkaufsschlagers T18E. Genau wie sein Vorgänger richtet sich der T20-S an Anfänger und Umsteiger, die vom Zigarettenrauchen wegwollen, aber ihr Rauchverhalten beibehalten wollen. Er entwickelt eine nicht so große Dampfentwicklung, hat aber dennoch einen sehr guten Geschmack, sowie Flash. Technisch wurde der Innokin Prism T20-S zu seinem Vorgänger T18E weiterentwickelt.

Der Prism T20 S überzeugt mit seinem Design und seinem Coil Stecksystem. Er bietet einen ausgewogenen Geschmack und passt mit seinem 510er Gewinde auf jeden gewöhnlichen Akkuträger. Der Atomizer hat einen Durchmesser von 20mm, hat ein Fassungsvermögen von 2ml und ist in 6 Farben (Edelstahl, Silber, schwarz, rot, lila, blau) erhältlich. Der empfohlene Leistungsbereich liegt je nach Wahl des Verdampferkopfs zwischen 16 – 18 Watt (0,8 Ohm Coil) oder zwischen 13 – 14 Watt (1,5 Ohm Coil).

Unserer Meinung nach ist der Innokin Prism T20 S ein sehr guter und dazu günstiger MTL Verdampfer, der durch seine neu entwickelten S-Coils für ein pures Geschmackserlebnis sorgt. Für jeden Einsteiger, der sich mit dem MTL dampfen befassen möchte, ist der Prism T20 S ein sehr guter Einstieg.